Springe zum Inhalt

TENA Silhouette waschbare Unterwäsche

TENA Silhouette waschbare Unterwäsche

***WERBUNG***

 

In den letzten Wochen durfte ich über Markenjury die neue waschbare Unterwäsche von TENA Silhouette testen. Mich hat dieses Projekt aus mehreren Gründen interessiert.
Erstens weil es sehr nachhaltig klingt. Denn wie viel Müll lässt sich durch eine wiederverwendbare, in diesem Fall waschbar, Produkte der Monatshygiene und Inkontinenz vermeiden!
Zweitens die Frage funktioniert es wirklich? Geht da nicht irgendetwas kaputt? Leidet meine Waschmaschine darunter? Bleibt ist die Passform und der Schutz nach dem waschen erhalten?

 

 

(Inhalt meines Testpaketes)

 

Der Slip

Als erstes fällt auf das er weder altbacken noch spießig aussieht.

 

Dies ist für ein medizinisches Produkt durchaus nicht immer gegeben gegeben. Durch die Spitzeneinsätze an den Seiten hat er einen gewissen *sexy Touch* und wirkt daher schon sehr weiblich.
Die Passform ist optimal, selbst wenn die Trägerin einen dickeren Bauch hat. Kein runterrollen oder zwicken! Selbst unter einer Legging oder einem enganliegendem Rock wirkt er wie ein normaler Slip.

 

Im Schritt befindet sich eingenäht der Saugkern.

Dieser ist beim Tragen nicht spürbar, dafür ist der Schutz bei einem 'Ups' sehr gut. Kein Auslaufen, keine Geruchsbildung, ein sehr gutes Trockenheitsgefühl! Kurzgesagt die Trägerin umgibt ein Gefühl von Sicherheit und Normalität.

 

Die erste Wäsche

Ich habe den Slip -nach der Anprobe- wie angegeben bei 40°C im Feinwasch-Progamm gewaschen, Weichspüler habe ich nicht verwendet, und ganz normal auf der Wäscheleine getrocknet.
Es hat sich nichts verzogen oder gedreht und der Saugkern hat das Waschen auch ohne Schaden oder verrutschen gut überstanden.

Mittlerweile habe ich den Slip ca. 6 mal gewaschen und der Slip wirkt wie am ersten Tag. Dies gilt sowohl für das Aussehen und die Funktion.

 

Mein Fazit

TENA Silhouette waschbare Unterwäsche ist ein wirklich gutes, innovatives und nachhaltiges Produkt. Ich kann es absolut weiterempfehlen und würde es auch ohne den 10€-Rabatt kaufen.

 

 

 

 

(Bild-Quellen: https://www.tena.de/frauen/produkte/waschbare-inkontinenz-unterwaesche/tena-silhouette-waschbare-saugfaehige-unterwaesche-classic)

 

Was ist Inkontinenz?

Als Inkontinenz bezeichnet man den nicht kontrollierbaren, unwillkürlichen Harnabgang. Die Harninkontinenz ist eine Form der Inkontinenz und unter verschiedenen Begriffen wie Blasenschwäche, schwache Blase, unfreiwilliger Harndrang oder Harnverlust bekannt. Von Harninkontinenz sind nicht nur Frauen betroffen – auch Männer können mit dem Problem zu kämpfen haben. Ein gesunder Mensch bestimmt selbst, wann und wo es zum Harnabgang kommt. Bei Menschen mit Inkontinenz hingegen kommt es zum unkontrollierten Harnverlust – dies kann unterschiedliche Gründe haben. Unfreiwilliger Harnverlust ist kein seltenes Krankheitsbild; alleine in Deutschland sind mehr als 7 Millionen Menschen von einer schwachen Blase betroffen.
(Quelle: https://www.tena.de/frauen/ueber-inkontinenz/inkontinenz)

Bild-Quelle: https://www.tena.de/frauen/ueber-inkontinenz/inkontinenz

Please follow and like us:
error0
Tweet 129
fb-share-icon20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.